Datenschutzhinweis

Wir, die Privacy Plan, betreiben eine Internetseite auf der wir allgemeine Informationen zur Verfügung stellen. Dem Schutz der Privatsphäre messen wir einen hohen Wert zu und beachten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Nachfolgend erläutern wir Ihnen wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.
1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Privacy Plan GbR
Technologieberatung
Tulbeckstr. 9
80339 München
Telefon: 089 / 418 560 170
Fax: 089 / 418 560 179

Geschäftsführer: Niklas E. Rumpel

2. Zu welchem Zweck werde personenbezogene Daten erhoben?

Die Privacy Plan erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke.

Unsere Websites stehen grundsätzlich allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Bei uns werden personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.

3. Erfassung allgemeiner Informationen
Es werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst, wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen.
Dies sind im Wesentlichen:
–    Die Art des verwendeten Webbrowsers
–    Das verwendete Betriebssystem
–    Domainname Ihres Internet Service Providers
Dabei handelt es sich hier ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Außerdem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es ist also keine besondere Funktion unserer Website. Die so erhobenen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet.

4. Umgang mit Ihren persönlichen Daten
Der Umgang mit Ihren persönlichen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dabei sind wir bemüht die alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen umzusetzen um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen.
Die Verarbeitung, sofern erforderlich,  von personenbezogenen Daten erfolgt bei uns innerhalb eines zertifizierten Rechenzentrums. Wir verwenden zum Schutz zur Übertragung von Daten Verschlüsselungsverfahren (bspw. SSL) über HTTPS. Die von uns eingesetzten Server sind mit Virenschutz und Firewalls ausgestattet. Für sind Back-up und Recoveryverfahren neben Berechtigungs- und Rollenkonzepten eine Selbstverständlichkeit.
Alle unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis nach §5BDSG verpflichtet sowie das TMG zu beachten.

5. Einsatz von Cookies
Auf unseren Webseiten werden zum Teil sog. „Cookies“ eingesetzt. Dahinter verbergen sich kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Gerät gespeichert werden und es u.a. möglich machen, den Besuch einer Webseite komfortabler oder sicherer zu gestalten. Cookies können auch dazu dienen das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen zu verbessern.

Dabei Sie können selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Dabei beachten Sie bitte, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:
•PHPSESSID: Dient als Identifikationsmerkmal für die Dauer des Besuchs auf unseren Webseiten. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.
•_icl_current_language: Beinhaltet Angaben zur verwendeten Sprachversion. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.
•__utmt: Enthält Informationen zur Unterstützung von Google Analytics und dient dazu, die Häufigkeit zu drosseln, mit der Daten zu Nutzungsstatistiken erhoben / Übermittelt werden. Ist aber nur 10 Minuten gültig.
•__utma: Dieses für Google Analytics eingesetzte Cookie wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Es ist 2 Jahre gültige
•__utmb: Dieses für Google Analytics, 30 Minuten gültige, eingesetzte Cookie wird verwendet, um neue Besuche auf Webseiten zu identifizieren.
•__utmc: Dieses für Google Analytics eingesetzte Cookie ergänzt das _utmb Cookie und dient dazu, die Dauer von Besuchen auf Webseiten zu messen. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.
•__utmz: Dieses für Google Analytics eingesetzte Cookie wird verwendet, um den Weg festzustellen, auf dem eine Webseite gefunden und besucht wurde. Es gilt 6 Monate.
•PREF: Dieses von Google eingesetzte Cookie enthält Informationen zu den vom Nutzer gewählten Einstellungen sowie Merkmale, die dazu dienen, den Benutzer bei Nutzung von Google Angeboten täuschungssicher zu identifizieren und Informationen über die Nutzungen zu erheben. Das Cookie gilt nur für die aktuelle Sitzung.
•NID: Dieses von Google eingesetzte Cookie dient dazu, Informationen über die Verwendung von Google Angeboten zu sammeln. Es gilt nur für die aktuelle Sitzung.
•WiredMinds: siehe unten (Punkt 8).

Sofern diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

6. Verwendung von Google Analytics

Auf dieser Webseite kommt Google Analytics zum Einsatz, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Alternativ zum oben beschriebenen Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Die Erfassung durch Google Analytics für diese Website wird dadurch und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

7. Verwendung von Google Remarketing und DoubleClick

Auf unserer Webseite kommt die Remarketing-Funktion der Google Inc. Zum Einsatz. Hierdurch wird es möglich, dem Webseitenbesucher innerhalb des Werbenetzwerks von Google interessenbezogene Werbung zu präsentieren. Für diesen Zweck wird ein sog. „Cookie“ auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Die enthaltene Zeichenfolge dient zur Wiedererkennung eines Besuchers, wenn dieser Webseiten aufruft, die Teil des Google Werbenetzwerks sind. Dem  Besucher kann dort ggf. Werbung angezeigt werden, die sich auf Inhalte bezieht, die zuvor auf Webseiten aufgerufen wurden, die Google Remarketing einsetzen.

Google setzt zu diesem Zweck u.a. den sog. „DoubleClick”-Cookie ein. Dabei handelt es sich um den gleichen Cookie, der auf Webseiten verwendet wird, auf denen Werbeprogramme der Google-Tochter DoubleClick laufen. Da auf unseren Seiten keine Werbung von Dritten geschaltet wird, dient der DoubleClick Cookie hier lediglich der Remarketing-Funktion.

Bei der Remarketing-Funktion erhebt Google nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Funktion „interessenbezogene Werbung” durch Google dennoch nicht erwünscht ist, kann diese in den Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads grundsätzlich deaktiviert werden. Sie können alternativ auch Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert. Dabei beachten Sie bitte, dass dadurch ggf. Funktionalität und Komfort von Webseiten eingeschränkt werden können. Die Nutzung von Cookies für interessenbezogene Werbung können Sie zusätzlich auch über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren. Hinweise hierzu finden Sie unter: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.

9. Social Plug-Ins von Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und Xing

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen  die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social Plugins“ der Unternehmen:
•Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;
•„Tweet“-Schaltfläche von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA;
•“+1″-Schaltfläche von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;
•„Recommended-Button“ von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA;
•„Share-Button“ von XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland.

Die Plugins werden auf der Website lediglich als Grafik dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende Seite des Plugin-Anbieters enthält. Wenn Sie die Grafik anklicken, werden Sie zu den jeweiligen Diensten der Anbieter weitergeleitet. Erst dort werden Ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet. Wird die Grafik nicht angeklickt, findet auch kein Austausch zwischen Ihnen und den o.g. Stellen statt.
Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie den jeweiligen Nutzungsbedingungen der jeweiligen Anbieter.
10. Kommentarfunktion
Wenn Kommentare durch Nutzer im Blog hinterlassen werden, wird neben den von Ihnen über die Eingabemaske gemachten Angaben auch der zuvor durch den Webseitenbesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies Maßnahme dient der Sicherheit der Privacy Plan, da der Anbieter für widerrechtliche Inhalte auf seiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch Kommentare von Dritten auf die Seite gelangen.

11. Privacy Plan-Newsletter
Die Anmeldedaten für den Datenschutznewsletter der Privacy Plan werden ausschließlich zum Zweck der Nutzung der Newsletter-Dienste verwendet. Weiterhin können die Nutzer per Email über Umstände informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung erforderlich sind (Änderung im Newsletterdienst oder technische Änderungen.
Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand durch Privacy Plan können jederzeit widerrufen werden. Jeder Newsletter enthält einen entsprechenden Link. Weiterhin kann der Widerruf durch die Newsletter-Abmeldung auf der Webseite erfolgen, sowie über die auf der Webseite angegebenen weiteren Kontaktmöglichkeiten.

12. Kontaktaufnahme der Privacy Plan
Wenn ein Webseitennutzer per Email oder Kontaktformular mit der Privacy Plan in Kontakt tritt, werden die von ihm gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche weitere Anfragen gespeichert.

13. Dauer der Datenspeicherung?

Für uns gelten die die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Entfällt der jeweilige Zweck bzw. nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

14. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei der Privacy Plan gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ebenso das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Privacy Plan.
Um eine Sperre von Daten berücksichtigen zu können, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sofern keine gesetzlichen Archivierungspflichten bestehen, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Sofern eine Archivierungspflicht besteht, werden Ihre Daten für den weiteren Gebrauch gesperrt.

15. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Die Privacy Plan behält sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Es gelten dann die neuen Datenschutzerklärungen.

16. Kontakt Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der Privacy Plan haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der
Privacy Plan
Tulbeckstr. 9
80339  München
datenschutz@Privacy Plan.de